Erstes Zusammentreffen der Rumpfsegmente, 28. Februar 2018

Rumpf_Spat1_bis_6_Zusammenführung_900Grafik: Böttcher

 

Das Rumpfsegment 1 – 5 mit dem fertigen  Bodenbereich wurde mit Unterstützung der Fa. RIMO aus der Halle 13 – Airbusgelände Bremen – ausgefahren. Danach in die waagrechte gedreht und auf das bereitstehende Untergestell fixiert. Danach folgte das fast fertige Rumpfsegment 5 – 6, das vor der Halle 13 gedreht und mit dem Spant 6 voraus wieder in die Halle zurück geschoben wurde. Anschließend folgte das Bodensegment, mit Spant 5 voraus, dem Mittelsgment zurück in die Halle und so langsam lassen sich die Rumpfdimensionen erahnen. Wenn Vorder-, Mittel- und Hinterrumpf vereinigt sind, dann beträgt die Rumpfläng über stolze 23 Meter.

Heute wurden der Vorder- und Mittelrumpf positioniert, die exakte Ausrichtung wird zeitnah erfolgen und es warten danach umfangreiche Aktivitäten für die weitere Komplettierung mit anschließender Beplankung des Vorderrumpfes.

„Es wächst zusammen, was zusammen gehört!“.

Ein  wichtiger und beeindruckender Meilenstein ist erreicht worden.

 

Fotos: Airbus

 

Posted in Allgemein.