Condor Schlepp

Condor und IL 14 parken vorübergehend unter dem Vordach des THF Ankunft/Abflug Bereich, weil der Hangar 7 komplett vermietet wurde. Ende September geht es zurück in den Hangar. Der Schlepp lief problemlos; beim Verlassen des Hangars musste mehrfach rangiert werden, weil sich die Hangartore nur auf eine Breite von knapp 35 Metern auffahren liessen, bei der Spannweite von ca. 33 Metern war also größtes Geschick und Vorsicht geboten. Auch das Spornrad sowie die Fahrwerke und die Hilfskonstruktion mit den FD 728 Rädern haben die Feuerprobe bestanden. Der Condor steht die nächsten 14 Tage auf „eigenen Beinen“.

Foto: Ingrid Andriessen-Beck (2022)

Condor Schlepp über das THF Vorfeld am 13.09.2022

Video: Eberhard Steinkopf

Posted in Allgemein.