Flügel-Rumpf-Montage

 

Der Ausbruch des Coronavirus beschäftigt mitlerweile die ganze Welt und auch die Condor Restaurierung  ist davon stark betroffen. Die Restaurierungsarbeiten wurden seit Mitte März 2020 vorläufig eingestellt, da die Sicherheit und Gesundheit oberste Priorität hat. Nach vier Monaten hat das Warten jedoch ein Ende und der Neustart kann langsam im Rahmen eines ausgearbeiteten Sicherheitskonzeptes wieder beginnen.

Seit dem 07 Juli 2020 erwacht die Endmontage der Fw 200 Condor sehr langsam aus ihrem Corona-Tiefschlaf.

 

Erste Arbeiten nach dem Neustart:

Fotos: Condor Team Bremen

 

 

Posted in Allgemein.